Dr. med. Dr. med. dent. Wolfgang Kater

Mund-, Kiefer- und Gesichts-Chirurg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Ästhetisch-funktionelle Dysgnathiechirurgie
  • Kiefergelenksarthroskopie und -chirurgie
  • Kinnkorrekturen

Persönliche Vita

  • 1979 – 1987 Studium der Humanmedizin und der Zahnmedizin in Frankfurt/Main
  • 1985 Ärztliche Approbation
  • 1987 Ärztliche Promotion
  • 1987 Zahnärztliche Approbation
  • 1989 Zahnärztliche Promotion
  • Seit 1987 Wiss. Assistent in der Klinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichts-Chirurgie der Johann-Wolfgang von Goethe-Universität, Frankfurt/Main.
  • Seit 1989 Oberarztfunktion mit Schwerpunkt: Dysgnathie-Chirurgie, Traumatologie; Zahlreiche Publikationen und Fachvorträge (u.a. USA, Japan, Großbritannien, Australien, Frankreich, Singapur, Dubai, Argentinien); Hospitationen bei international renommierten Dysgnathie-Experten in USA, Frankreich, Venezuela
  • Seit 1993 Chefarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichts-Chirurgie an den Kliniken des Hochtaunus Bad Homburg (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäts- kliniken Frankfurt/Main und Gießen). Schwerpunkt: Aufbau einer Schwerpunktklinik für Dysgnathie-Chirurgie.